Berufsbegleitende Fort- & Weiterbildung

Applied Sustainability Management: Mit Strategie zum Erfolg

Das Wort „Nachhaltigkeit“ ist eine semantische Innovation von welthistorischer Bedeutung. Der Begriff ist binnen weniger Jahre zur Leitkategorie der internationalen Politik aufgestiegen. Hieraus resultieren substanzielle Anforderungen an das Nachhaltigkeitsmanagement wirtschaftlicher Akteure. Gesellschaftliche Anspruchsgruppen erwarten heutzutage, dass Unternehmen nicht mehr nur über ihren finanziellen Erfolg öffentlich Rechenschaft ablegen, sondern auch über die von ihnen zu verantwortenden Aktivitäten und Leistungsfortschritte in den drei Dimensionen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

Dieses Modul vermittelt Ihnen die strategischen Kompetenzen, um die organisationsinternen, marktinternen und gesellschaftlichen Beziehungen Ihres Unternehmens auf nachhaltigen Erfolg auszurichten. Zudem dient es der methodischen Vorbereitung Ihrer Abschlussarbeit. Hierbei stehen zwei Fragen im Vordergrund, die von höchst praktischer Bedeutung sind. Erstens: Wie können Sie als Führungskraft die eigene Organisation intern – im Hinblick auf die Zusammenarbeit von Arbeit und Kapital – und extern – im Hinblick auf Markt und Gesellschaft – so aufstellen, dass eine nachhaltige Wertschöpfung gelingt? Und zweitens: Wie lassen sich einseitige und mehrseitige Dilemmastrukturen identifizieren, die es Ihnen erlauben, in den relevanten Nachhaltigkeitsdimensionen Win-Win-Potentiale zu realisieren?

Nach Abschluss dieses Moduls ist Ihnen bewusst, welche gesellschaftlichen Erwartungen sich mit der Nachhaltigkeitsidee verbinden und welche Herausforderungen hieraus für das Nachhaltigkeitsmanagement von Unternehmen resultieren. Sie sind vertraut mit der 12-Felder-Matrix des strategischen Nachhaltigkeitsmanagements und haben gelernt, Ihre Governance-Initiativen so zu kommunizieren, dass Sie etwaige Denk- und Handlungsblockaden nachhaltig überwinden.

 

  • Wintersemester
  • Wahlpflichtmodul
  • Semester: 3
Prof. Dr. Ingo Pies, Professor für Wirtschaftsethik an der MLU

Sie möchten dieses Modul einzeln buchen?

Für den Fall, dass Sie nicht den gesamten Masterstudiengang absolvieren möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Einzelbuchung. Hierfür steht Ihnen unser Buchungssystem zur Verfügung. Die Gebühr für ein einzelnes Modul beträgt 1.300,- Euro.