Berufsbegleitende Fort- & Weiterbildung

Zertifikat "Internationale Transaktionen"

Ihr Unternehmen steht vor einer großen Veränderung. Es stehen Überlegungen einer Fusion, Übernahme oder Privatisierung im Raum? Oder wollen Sie ein Start Up gründen oder in eines investieren?

All die Fragen rund um die Herausforderungen innerhalb eines Lebenszyklus eines Unternehmens werden speziell in diesem Zertifikat vermittelt. 

Mit unserem Zertifikatstudium „Internationale Transaktionen“, das wir immer im Sommersemester anbieten, bereiten wir Sie optimal auf die unterschiedlichen Herausforderungen vor, die Ihnen auf diesem Weg begegnen. Durch das Erarbeiten der Module „Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht“, „Internationale Transaktionen und Finanzierung“ und „Internationales Bank- und Finanzdienstleistungsrecht“ machen Sie sich fit für Unternehmensübertragungen, Unternehmensbeteiligungs- und Finanzierungsmodelle um beispielhaft einige Dinge zu nennen, die im Lebenszyklus eines international agierenden Unternehmens eine Rolle spielen.

Dieses Wissen ist für die Teilnehmer nicht nur von großer Relevanz. Es hilft zudem, Fehler im rechtlichen Bereich zu vermeiden, die dem Unternehmen ggf. teuer zu stehen kommen.

Werden Sie der Ansprechpartner Ihres Unternehmens, der durch seine Expertise in den relevanten Rechtsgebieten souverän gegenüber Geschäftspartnern und Mitbewerbern sowie externen Rechtsberatern auftritt. Erhalten Sie von Praktikern zahlreiche praktische Tipps zur Gestaltung und Durchführung von internationalen Verträgen.

Qualifizieren Sie sich jetzt bei uns mit den Modulen

  • Sommersemester
  • Gebühr: 3.750,- Euro
  • Bewerbung