Berufsbegleitende Fort- & Weiterbildung

Zertifikatsstudium

Von der Ausfuhrkontrolle über Datenschutz und Kartellrecht bis hin zu Venture Capital: In einem international agierenden Unternehmen gibt es vielfältige und komplexe Herausforderungen, die man als Inhouse-Experte im Blick haben muss.

Holen Sie sich das nötige Handwerkszeug für diese Spezialthemen, das es in einem internationalen Unternehmen braucht. Sind diese Themen eine Querschnittsmaterie Ihrer Arbeit, so steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Kunden, indem Sie Ihr eigenes Verständnis (oder das Ihrer Mitarbeiter) für die Herausforderungen der anderen schulen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, innerhalb eines Semesters eine Spezialisierung in diesen praxisrelevanten Themenfeldern bei uns zu erhalten.

Ein Zertifikatsstudium umfasst 3 Module. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für das Masterstudium entscheiden, werden Ihnen die absolvierten Module angerechnet. Für das bestandene Zertifikatsstudium erhalten Sie ein Universitätszertifikat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, dass Ihnen die erfolgreiche Teilnahme sowie 15 Leistungspunkte bescheinigt. Wenn Sie sich für dieses Angebot interessieren, bewerben Sie sich analog der Bewerbung für das Masterstudium. 

Die Gebühr für ein Zertifikatsstudium beträgt 3.750,- Euro. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in der Gebührenordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang "Executive Master Internationales Wirtschaftsrecht und das weiterbildende Zertifikatsstudium". Diese ist in Kürze unter Wichtige Dokumente zu finden.

Compliance
Das Zertifikat „Compliance“ beinhaltet die Module „Europäisches Beihilfen- und Wettbewerbsrecht“, „Korruptions-, Betrugs- und Geldwäschebekämpfung im internationalen Rechtsverkehr“ und „Außenwirtschaftsrecht“.
Intellectual Property
Das Zertifikat enthält die Module „Internationaler Gewerblicher Rechtsschutz“, „Informationstechnologie- und Internetrecht“ und „Internationales Zivilprozess- und Schiedsverfahrensrecht“.
Internat. Transaktionen
Das Zertifikat enthält die Module „Internat. Handels- und Gesellschaftsrecht“, „Internat. Transaktionen und Finanzierung“ und „Internat. Bank- und Finanzdienstleistungsrecht“.