Berufsbegleitende Fort- & Weiterbildung

Kosten

Die Gebühr für den Masterstudiengang "Executive Master Internationales Wirtschaftsrecht (MBL)" beträgt pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer 10.000,- Euro. Für ein Zertifikatsstudium beläuft sie sich auf 3.750,- Euro und für ein einzelnes Modul ohne Abschlussprüfung sind 1.350,00 € zu entrichten (mit Abschlussprüfung 1.400,00 €). Hinzu kommt der Semesterbeitrag von 51,95 €.

Für alle Weiterbildungsformate bieten wir Ihnen Ratenzahlungen an. Die entsprechenden Staffelungen können Sie den Übersichten weiter unten entnehmen (zu den Antragsformularen). Weiterführende Informationen zu den Kosten finden Sie in der Gebührenordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang "Executive Master Internationales Wirtschaftsrecht und das weiterbildende Zertifikatsstudium".

Bereits gezahlte Gebühren für das Ablegen einzelner Module oder solcher, die im Rahmen des weiterbildenden Zertifikatsstudiums „Internationales Wirtschaftsrecht“ belegt worden, können bei einer Immatrikulation in den Studiengang vollständig auf die Gebühr für die Teilnahme am weiterbildenden Masterstudiengang „Executive Master Internationales Wirtschaftsrecht“ angerechnet werden.

Zahlweise   

Gebühr

einmalige Zahlung   

10.000,00 €

pro Jahr (entspricht 2 Raten)

5.100,00 €

pro Semester (entspricht 4 Raten)

2.587,50 €

pro Monat (entspricht 24 Raten)

445,00 €

Zahlweise   

Gebühr

einmalige Zahlung   

3.750,00 €

zwei Raten je

1.915,00 €

vier Raten je

990,00 €

sechs Raten je

662,50 €

Zahlweise 

Gebühr ohne Abschlussprüfung 

Gebühr mit Abschlussprüfung
(50,00 € Prüfungsgebühr*)

einmalige Zahlung

1.350,00 €

1.400,00 €

zwei Raten je

690,00 €

740,00 €

vier Raten je

350,00 €

400,00 €

sechs Raten je

240,00 €

290 €

* Die Prüfungsgebühr wird einmalig mit der erfolgten verbindlichen Prüfungsanmeldung bis spätestens 6 Wochen vor dem veröffentlichten Prüfungstermin fällig.